Publikationen | Vorträge | Pressemitteilungen
 

Publikationen

Die Stiftungsreihe der Hanns Martin Schleyer-Stiftung

 

Sie können die hier aufgeführten Publikationen, soweit nicht vergriffen, direkt bei der Stiftung bestellen (gegen eine Schutzgebühr von € 5,- in Briefmarken pro Band).
 

Band 88 | Karl Max Einhäupl (Hrsg.)
Medizin 4.0 – Zur Zukunft der digitalisierten Welt
IV. Interdisziplinärer Kongress Berlin 2016 mit der Heinz Nixdorf-Stiftung – gemeinsam mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin,
Berlin 2017


Band 87 | Bernd Huber (Hrsg.)
Die Universität der Zukunft
XI. Hochschulsymposium München 2015 mit der Heinz Nixdorf-Stiftung – gemeinsam mit der Ludwig-Maximilians-Universität München, Berlin 2016


Band 86 | Marianne Birthler
Von Deutschland nach Deutschland: Das letzte Jahr der DDR
Udo Di Fabio
Wankender Westen – Über die Grundlagen der freien Gesellschaft
Berlin 2015


Band 85 | Bernhard Eitel und Jürgen Mlynek (Hrsg.)
Führen(d) in der Wissenschaft – Sind Erfolge in der Wissenschaft auch eine Frage von Führung?
Symposium Berlin 2014 mit der Heinz Nixdorf-Stiftung – gemeinsam mit der Helmholtz-Gemeinschaft und der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Berlin 2014


Band 84 | Werner Müller-Esterl (Hrsg.)
Die autonome Universität – ein Erfolgsmodell?
Symposium Frankfurt 2013 mit der Heinz Nixdorf Stiftung und der Goethe-Universität Frankfurt
Köln 2014


Band 83 | Bundeskanzler a.D. Dr.h.c. mult. Helmut Schmidt
Gewissensentscheidung im Konflikt
Dr. h.c. Helmut Maucher
Aktuelle und zukünftige Herausforderungen für die Unternehmensführung
Köln 2013


Band 82 | Gunter Schnabl und Rupert Scholz (Hrsg.)
Aufgeschlossen für Wandel – verankert in gemeinsamen Grundwerten:
Demokratie und Wirtschaft in Deutschland und in der Europäischen Union

Interdisziplinären Förder-Kongress 2012 mit der Robert Bosch Stiftung,
Köln 2013


Band 81 | Bernd Huber und Jürgen Mlynek (Hrsg.)
Strategische Partnerschaften in der deutschen Wissenschaftslandschaft:
Neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Universitäten und außeruniversitären Forschungseinrichtungen

Symposium Berlin 2011 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG, der
HELMHOLTZ-GEMEINSCHAFT und der LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN, Köln 2012


Band 80 | Karl Max Einhäupl (Hrsg.)
Chancen und Grenzen (in) der Medizin
Kongress Berlin 2011 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und der
CHARITÉ-UNIVERSITÄTSMEDIZIN BERLIN, Köln 2012


Band 79 | Jean-Claude Juncker
Wir brauchen Europa
Jürgen Strube
Das Geheimnis der Freiheit ist der Mut
Köln 2011


Band 78 | Wolfgang A. Herrmann, Manfred Prenzel (Hrsg.)
Talente entdecken – Talente fördern: Bildung und Ausbildung an den Hochschulen in Deutschland
Symposium München 2011 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und der
TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN,
Köln 2011


Band 77 | Christian Calliess, Karl-Heinz Paqué (Hrsg.)
Deutschland in der Europäischen Union im kommenden Jahrzehnt –Kreativität und Innovationskraft: Neue Impulse für Staat, Markt und Zivilgesellschaft
Kongress Dresden 2010 mit der ROBERT BOSCH STIFTUNG
Köln 2010


Band 76 | Joachim Milberg
Vertrauen und Zukunft – Zum Innovationsklima in Deutschland
Helmut Kohl
Ich habe einen Freund verloren
Hanns Martin Schleyer-Preise 2008 und 2009, Stuttgart
Köln 2009


Band 75 | Wolfgang A. Herrmann (Hrsg.)
WISSENSCHAFT „MADE IN GERMANY“ – Zehn Jahre
Hochschulreform: Wie die deutschen Universitäten
ihre Zukunft gestalten

Symposium München 2009 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und der
TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN,
Köln 2009


Band 74 | Clemens Fuest, Martin Nettesheim, Rupert Scholz (Hrsg.)
LISSABON-VERTRAG: SIND DIE WEICHEN RICHTIG GESTELLT? – Recht und Politik der Europäischen Union als Voraussetzung für wirtschaftliche Dynamik
Kongress Berlin 2008,
Köln 2008


Band 73 | Axel Freimuth (Hrsg.)
BILDUNG OHNE GRENZEN –- DIE ZUKUNFTSFÄHIGKEIT DEUTSCHLANDS IN DER GLOBALISIERUNG
Forum Köln 2007 mit der GERHARD UND LORE KIENBAUM-STIFTUNG und der
UNIVERSITÄT ZU KÖLN,
Köln 2007


Band 72 | Wolfgang Bruncken und Barbara Frenz (Hrsg.)
DIE FREIHEIT IST STÄRKER – BLEIBENDE VERANTWORTUNG FÜR STAAT UND BÜRGER
Gedenkveranstaltung 24. Oktober 2007 im Deutschen Historischen Museum Berlin. Hanns Martin Schleyer-Stiftung zusammen mit der Alfred Herrhausen Gesellschaft, Jürgen Ponto-Stiftung, Karl Heinz Beckurts-Stiftung, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, Bundesverband der Deutschen Industrie, Bundesverband deutscher Banken– mit Unterstützung der Bundesregierung,
Köln 2007


Band 71| Dieter Lenzen (Hrsg.)
„GOING GLOBAL“ DIE UNIVERSITÄTEN VOR NEUEN NATIONALEN UND INTERNATIONALEN HERAUSFORDERUNGEN
Symposium Berlin 2007 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und der
FREIEN UNIVERSITÄT BERLIN,
Köln 2007


Band 70 | Klaus von Dohnanyi
VIELFALT ODER GLEICHHEIT?
— ZUR POLITISCHEN KULTUR DEUTSCHLANDS
Günter de Bruyn
ÜBER ERTRÄUMTE UND GELEBTE FREIHEIT
Hanns Martin Schleyer-Preise 2006 und 2007, Stuttgart,
Köln 2007


Band 69 | Hermann Lübbe
GEMEINWOHL UND BÜRGERINTERESSEN. ÜBER DIE ABNEHMENDE POLITISCHE REPRÄSENTANZ
DES COMMON SENSE.

Friedwart Bruckhaus Förderpreise Forum Berlin 2006,
Köln 2007


Band 68 | Horst Michna, Peter Oberender, Joachim Schultze und Jürgen Wolf (Hrsg.)
PRÄVENTION AUF DEM PRÜFSTAND: WIEVIEL ORGANISIERTE GESUNDHEIT — WIEVIEL EIGENVERANTWORTUNG?
Kongress Köln 2006 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und den Hochschulen:
UNIVERSITÄT ZU KÖLN, UNIVERSITÄT BAYREUTH, TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN,
Köln 2006


Band 67 | Ulrich Blum und Joachim Starbatty (Hrsg.)
GLOBALE WIRTSCHAFT — NATIONALE VERANTWORTUNG: WEGE AUS DEM DRUCKKESSEL
Kongress Berlin 2005,
Köln 2005 Band 67


Band 66 | Meinhard Miegel
WACHSTUM, WOHLSTAND, BESCHÄFTIGUNG — EIN GLEICHKLANG?
Hubert Markl
FREIHEIT UND VERANTWORTUNG
Hanns Martin Schleyer-Preise 2004 und 2005, Stuttgart,
Köln 2005


Band 65 | Bernd Huber (Hrsg.)
„HUMBOLDT NEU DENKEN“ QUALITÄT UND EFFIZIENZ DER „NEUEN“ UNIVERSITAS
Symposium München 2005 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und der
LUDWIG-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT MÜNCHEN,
Köln 2005


Band 64 | Tassilo Küpper (Hrsg.)
DEMOGRAPHISCHER WANDEL ALS INNOVATIONSQUELLE FÜR WIRTSCHAFT UND GESELLSCHAFT
Forum Köln 2004 mit der GERHARD UND LORE KIENBAUM-STIFTUNG und der
UNIVERSITÄT ZU KÖLN,
Köln 2005


Band 63 | Jürgen Mlynek (Hrsg.)
„UND SIE BEWEGT SICH DOCH!“. UNIVERSITÄT HEUTE: ZWISCHEN BEWÄHRTEM
UND VERÄNDERUNGSDRUCK — FINANZNOT UND WETTBEWERB ALS CHANCEN FÜR INNOVATION?

Symposium Berlin 2004 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und der
HUMBOLDT UNIVERSITÄT ZU BERLIN,
Köln 2004


Band 62 | Arnulf Melzer (Hrsg.)
GESUNDHEIT FÖRDERN — KRANKHEIT HEILEN. NEUE WEGE IM ZUSAMMENWIRKEN VON NATURWISSENSCHAFT — MEDIZIN — TECHNIK
Kongress München 2003 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und der
TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN,
Köln 2003
v e r g r i f f e n


Band 61 | Joachim Fest
GESCHICHTE UND GESCHICHTSSCHREIBUNG
Hans Peter Stihl
DIE VERANTWORTUNG VON WIRTSCHAFTSVERBÄNDEN IN EINEM FREIHEITLICH VERFASSTEN STAAT
Hanns Martin Schleyer-Preise 2002 und 2003, Stuttgart,
Köln 2003


Band 60 | Jürgen Mlynek (Hrsg.)
DIE ZUKUNFT DER HOCHSCHULFINANZIERUNG QUALITÄTS- UND WETTBEWERBSFÖRDERNDE IMPULSE
Symposium Berlin 2002,
Köln 2002


Band 59 | Rupert Scholz (Hrsg.)
EUROPA DER BÜRGER? NACH DER EURO-EINFÜHRUNG UND VOR DER EU-ERWEITERUNG — ZWISCHENBILANZ UND PERSPEKTIVEN
Kongress
Essen 2002


Band 58 | Christian Smekal und Joachim Starbatty (Hrsg.)
OLD AND NEW ECONOMY AUF DEM WEG IN EINE INNOVATIVE SYMBIOSE? DOMINANZ DER PROZESSE — FLEXIBILITÄT DER STRUKTUREN — KONSTANZ DER ÖKONOMISCHEN GRUNDREGELN
Kongress Innsbruck 2001,
Köln 2001


Band 57 | Paul Kirchhof
WELTWEITES HANDELN UND INDIVIDUELLE VERANTWORTUNG
Helmuth Rilling
MUSIK — BRÜCKE ZWISCHEN MENSCHEN
Hanns Martin Schleyer-Preise 2000 und 2001, Stuttgart,
Köln 2001


Band 56 | Arnulf Melzer und Gerhard Casper (Hrsg.)
WIE GESTALTET MAN SPITZENUNIVERSITÄTEN ? —
ANTWORTEN AUF INTERNATIONALE HERAUSFORDERUNGEN

Symposium München 2001 mit der HEINZ NIXDORF STIFTUNG und der
TECHNISCHEN UNIVERSITÄT MÜNCHEN,
Köln 2001


Band 55 | Michael Zöller (Hrsg.)
VOM BETREUUNGSSTAAT ZUR BÜRGERGESELLSCHAFT —
KANN DIE GESELLSCHAFT SICH SELBST REGELN UND ERNEUERN?

Kongress Köln 2000,
Köln 2000


Band 54 | Rupert Scholz (Hrsg.)
EUROPA ALS UNION DES RECHTS — EINE NOTWENDIGE
ZWISCHENBILANZ IM PROZESS DER VERTIEFUNG UND ERWEITERUNG

Kongress Leipzig 1999,
Köln 1999


Band 53 | Reinhard Mohn
AUF DEM WEGE VOM OBRIGKEITSSTAAT ZUR BÜRGERGESELLSCHAFT
Elisabeth Noelle-Neumann
ZAUBER DER FREIHEIT
Hanns Martin Schleyer-Preise 1998 und 1999, Stuttgart,
Köln 1999


Band 52 | Christian Smekal und Joachim Starbatty (Hrsg.)
DER AUFBRUCH IST MÖGLICH: STANDORTE UND ARBEITSWELTEN
ZWISCHEN GLOBALISIERUNG UND REGULIERUNGSDICKICHT.
MITTELSTAND UND „NEUE SELBSTÄNDIGKEIT“ ALS INNOVATIONS-
KRÄFTE IM STRUKTURWANDEL?

Kongress Innsbruck 1998,
Köln 1998


Band 51 | Friedhelm Hilterhaus und Rupert Scholz (Hrsg.)
RECHTSSTAAT — FINANZVERFASSUNG — GLOBALISIERUNG
NEUE BALANCE ZWISCHEN STAAT UND BÜRGER

Symposium Berlin 1997,
Köln 1998


Band 50 |
GEDENKVERANSTALTUNG ANLÄSSLICH DER 20. WIEDERKEHR DES TODESTAGES VON HANNS MARTIN SCHLEYER
18.Oktober 1997 in Stuttgart,
Köln 1998


Band 49 | Michael Zöller (Hrsg.)
INFORMATIONSGESELLSCHAFT — VON DER ORGANISIERTEN GEBORGENHEIT ZUR UNERWARTETEN SELBSTÄNDIGKEIT?
Kongress Essen 1997
Köln 1997


Band 48 | Hermann Rappe
SOZIALE MARKTWIRTSCHAFT — UNSERE GEMEINSAME GRUNDLAGE
Ernst-Joachim Mestmäcker
RISSE IM EUROPÄISCHEN CONTRAT SOCIAL
Hanns Martin Schleyer-Preise 1996 und 1997, Stuttgart,
Köln 1997


Band 47 | Rupert Scholz (Hrsg.)
EUROPÄISCHE INTEGRATION — SCHON EINE „UNION DES RECHTS“? ZWISCHEN ERFOLGSBILANZ UND BALANCEVERLUST
Kongress Essen 1996,
Köln 1996


Band 46 | Friedhelm Hilterhaus und Rupert Scholz (Hrsg.)
MEDIENENTWICKLUNG: VON DER SELEKTION DER ANBIETER. ZUR SELEKTION DER BÜRGER — INDIVIDUALISIERUNG DER NACHFRAGE ALS GEFÄHRDUNG DER KULTURELLEN INTEGRATION?
Symposium Berlin 1995
Köln 1996


Band 45| Gerhard Prosi und Christian Watrin (Hrsg.)
GESUNDUNG DER STAATSFINANZEN — WEGE AUS DER BLOCKIERTEN GESELLSCHAFT
Kongress Innsbruck 1995,
Köln 1995 — vergriffen —


Band 44 | Hermann Lübbe
DIE FREIHEIT, DIE WOHLFAHRT UND DIE MORAL
Bernd Rüthers
SPRACHE UND RECHT
Hanns Martin Schleyer-Preise 1994 und 1995, Stuttgart,
Köln 1995 — vergriffen —


Band 43 | Andrej Gurkow und Valentin Zapevalov (Hrsg.)
RUSSLAND AUF DEM WEG ZUR NEUFORMIERUNG VON INTERESSEN, MACHT UND STRUKTUREN —
LAGE UND PERSPEKTIVEN AUS DER SICHT „NEUER“ RUSSEN

Symposium Berlin 1994,
Köln 1995


Band 42 | Friedhelm Hilterhaus und Werner Kaltefleiter (Hrsg.)
DEUTSCHLAND: ZWISCHEN REFORMBEDÜRFTIGKEIT UND REFORMFÄHIGKEIT. NEUE SOLIDITÄTSBASIS, NEUE WETTBEWERBSSTÄRKE — PRIORITÄTENWECHSEL IN DER POLITIK: WO ANSETZEN, WIE UMSETZEN?
Symposium Köln 1984,
Köln 1994


Band 41 | Arnulf Baring und Rupert Scholz (Hrsg.)
EINE NEUE DEUTSCHE INTERESSENLAGE? KOORDINATEN DEUTSCHER POLITIK JENSEITS VON NATIONALISMUS UND MORALISMUS
Symposium Berlin 1993,
Köln 1994


Band 39 | Birgit Breuel
AUS PERSÖNLICHER ERFAHRUNG ERWÄCHST ZUVERSICHT — PRIVATISIERUNG IN OSTDEUTSCHLAND
Franz König
CHRISTENTUM UND ISLAM
Hanns Martin Schleyer-Preise 1992 und 1993, Stuttgart,
Essen 1993 — vergriffen —


Band 38 | Friedhelm Hilterhaus und Michael Zöller (Hrsg.)
KIRCHE ALS HEILSGEMEINSCHAFT — STAAT ALS RECHTSGEMEINSCHAFT: WELCHE BINDUNGEN AKZEPTIERT DAS MODERNE BEWUSSTSEIN?
Symposium Weimar 1992,
Köln 1993


Band 37 | Gerhard Prosi und Christian Watrin (Hrsg.)
DYNAMIK DES WELTMARKTES — SCHLANKHEITSKUR FÜR DEN STAAT?
Kongress Innsbruck 1992,
Köln 1993


Band 36
EINE NEUE DEUTSCHE INTERESSENLAGE?
Vortrag und Diskussionsbeiträge v. Arnulf Baring u.a.
Forum Stuttgart 1992,
Köln 1992


Band 35 | Michael Zöller (Hrsg.)
EUROPÄISCHE INTEGRATION ALS HERAUSFORDERUNG DER KULTUR: PLURALISMUS DER KULTUREN ODER EINHEIT DER BÜROKRATIEN?
Kongress Erfurt 1991,
Essen 1992


Band 34 | Reiner Kunze
DAS UNERSETZBARE GEDICHT. EINE ANTHOLOGIE, HERAUSGEGEBEN IN FORM EINES VORTRAGS
Kurt Masur
MENSCH UND MUSIK
Hanns Martin Schleyer-Preise 1990 und 1991, Dresden,
Essen 1991 — vergriffen —


Band 33 | Werner Gumpel (Hrsg.)
SOWJETUNION — WAS NUN? ZWISCHENBILANZ UND PERSPEKTIVEN
EINER NEUEN POLITISCHEN ORDNUNG IN OST- UND SÜDOSTEUROPA

Symposium München 1991,
Essen 1991
— vergriffen —


Band 32 | Klaus J. Hopt (Hrsg.)
EUROPÄISCHE INTEGRATION ALS HERAUSFORDERUNG DES RECHTS: MEHR MARKTRECHT — WENIGER EINZELGESETZE
Kongress Berlin 1990,
Essen 1991
— vergriffen —


Band 31 | Günter Nötzold (Hrsg.)
DIE STUNDE DER ÖKONOMEN — PRIORITÄTEN NACH DER WAHL IN DER DDR
UND DIE ZUKUNFT DER EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSBEZIEHUNGEN

Symposium Leipzig 1990,
Essen 1990


Band 30 | Joachim Starbatty (Hrsg.)
EUROPÄISCHE INTEGRATION: WIEVIEL WETTBEWERB — WIEVIEL BÜROKRATIE?
Kongress Innsbruck 1989,
Essen 1990
— vergriffen —


Band 29 | Golo Mann
GEDANKEN ÜBER DEN TERRORISMUS IN UNSERER ZEIT
Otto Schulmeister
ÖSTERREICHS „DEUTSCHE FRAGE“
Hanns Martin Schleyer-Preise 1988 und 1989, Stuttgart,
Essen 1989


Band 28 | Jürgen Mittelstraß (Hrsg.)
WOHIN GEHT DIE SPRACHE? WIRKLICHKEIT — KOMMUNIKATION — KOMPETENZ
Kongress Essen 1988,
Essen 1989
— vergriffen —


Band 27 | Werner Gumpel (Hrsg.)
DIE ZUKUNFT DER SOZIALISTISCHEN STAATEN
Symposium München 1988,
Köln 1988


Band 26 | Michael Zöller (Hrsg.)
DER PREIS DER FREIHEIT. GRUNDLAGEN, AKTUELLE GEFÄHRDUNGEN UND CHANCEN DER OFFENEN GESELLSCHAFT
Symposium Köln 1987,
Köln 1988
— vergriffen —


Band 25 | Rupert Scholz (Hrsg.)
WANDEL DER ARBEITSWELT ALS HERAUSFORDERUNG DES RECHTS
Kongress Berlin 1987,
Köln 1988
— vergriffen —


Band 24 | Karl Carstens
GESETZESGEHORSAM IN DER FREIHEITLICHEN DEMOKRATIE
Hans-Georg Gadamer
DIE ANTHROPOLOGISCHEN GRUNDLAGEN DER FREIHEIT DES MENSCHEN
Hanns Martin Schleyer-Preise 1986 und 1987, Stuttgart,
Köln 1987


Band 23 | Jürgen Mittelstraß (Hrsg.)
WISSENSCHAFTLICH—TECHNISCHER FORTSCHRITT ALS AUFGABE IN EINER FREIHEITLICHEN KULTUR
Symposium München 1986,
Köln 1987


Band 22 | Klaus Hildebrand (Hrsg.)
WEM GEHÖRT DIE DEUTSCHE GESCHICHTE? DEUTSCHLANDS WEG VOM ALTEN EUROPA
IN DIE EUROPÄISCHE MODERNE

Symposium Berlin 1986,
Köln 1987


Band 21 | Gerhard Prosi (Hrsg.)
WELTWIRTSCHAFT — PAZIFISCHE HERAUSFORDERUNG UND EUROPÄISCHE ANTWORT
Kongreß Innsbruck 1986,
Köln 1987
— vergriffen —


Band 20 | Konrad Adam (Hrsg.)
KREATIVITÄT UND LEISTUNG — WEGE UND IRRWEGE DER SELBSTVERWIRKLICHUNG
Kongress Essen 1985,
Köln 1986
— vergriffen —


Band 19 | Friedrich August von Hayek
DIE ÜBERHEBLICHKEIT DER VERNUNFT
Ernst Nolte
ÜBER DEN HISTORISCHEN BEGRIFF DES „LIBERALEN SYSTEMS“
Hanns Martin Schleyer-Preise 1984 und 1985, Stuttgart
Köln 1985
— vergriffen —


Band 18 | Rupert Scholz (Hrsg.)
WANDLUNGEN IN TECHNIK UND WIRTSCHAFT ALS HERAUSFORDERUNG DES RECHTS
Kongress Berlin 1984,
Köln 1985
— vergriffen —


Band 17 | Clemens-August Andreae (Hrsg.)
QUELLEN DES WACHSTUMS
Kongress Innsbruck 1984,
Köln 1985
— vergriffen —


Band 16 | Nikolaus Lobkowicz (Hrsg.)
DAS EUROPÄISCHE ERBE UND SEINE CHRISTLICHE ZUKUNFT
Kongress München 1984,
Köln 1985
— vergriffen —


Band 15 | Clemens-August Andreae und Engelbert Theurl (Hrsg.)
MARKTSTEUERUNG IM GESUNDHEITSWESEN
Symposium Mainz 1984,
Köln 1985
— vergriffen —


Band 14 | Werner Gumpel (Hrsg.)
DAS LEBEN IN DEN KOMMUNISTISCHEN STAATEN — ZUM ALLTÄGLICHEN SOZIALISMUS
Symposium München 1984,
Köln 1985
— vergriffen —


Band 13 | Rudolf Walter Leonhardt (Hrsg.)
DIE LEBENSALTER IN EINER NEUEN KULTUR? ZUM VERHÄLTNIS VON JUGEND, ERWERBSLEBEN UND ALTER
Kongress Essen 1983,
Köln 1984
— vergriffen —


Band 12 | Rupert Scholz (Hrsg.)
KREATIVITÄT UND VERANTWORTUNG — MITBESTIMMUNG IN WISSENSCHAFT, MEDIEN UND KUNST
Forum Berlin 1983,
Köln 1983
— vergriffen —


Band 11 | Lothar Wegehenkel (Hrsg.)
UMWELTPROBLEME ALS HERAUSFORDERUNG DER MARKTWIRTSCHAFT — NEUE IDEEN JENSEITS DES DIRIGISMUS
Symposium Stuttgart 1983,
Köln 1983
— vergriffen —


Band 10 | Nikolaus Lobkowicz (Hrsg.)
IRRWEGE DER ANGST. CHANCEN DER VERNUNFT. MUT ZUR OFFENEN GESELLSCHAFT
Kongress München 1983,
Köln 1983
— vergriffen —


Band 9 | Franz Thoma (Hrsg.)
MEHR MARKT ODER MEHR DIRIGISMUS? ÖKONOMISCHES DENKEN IM UMGANG MIT KNAPPEN GÜTERN
Kongress Innsbruck 1982,
Köln 1983
— vergriffen —


Band 8 | Clemens-August Andreae (Hrsg.)
KUNST UND WIRTSCHAFT
Symposium Mainz 1982,
Köln 1983


Band 7 | Erich E. Geißler (Hrsg.)
BILDUNG UND ERZIEHUNG — NOTWENDIGE KORREKTUREN IM SCHULVERSTÄNDNIS?
Symposium Bonn 1982,
Köln 1982
— vergriffen —


Band 6 | Henning Günther
DIE VERWÖHNTE GENERATION? LEBENSSTILE UND WELTBILDER 14-19JÄHRIGER
Köln 1982
— vergriffen —


Band 5 | Werner Gumpel (Hrsg.)
ALLTAG IM SOZIALISMUS
Symposium München 1981,
Köln 1982
— vergriffen —


Band 4 | Günther von Lojewski (Hrsg.)
INTEGRATION DER KINDER AUSLÄNDISCHER ARBEITNEHMER? PROBLEME UND ANTWORTEN AUF EINE HERAUSFORDERUNG
Forum Berlin 1981,
Köln 1982
— vergriffen —


Band 3 | Kurt Reumann (Hrsg.)
JUGEND HEUTE: AUFBRUCH ODER AUFSTAND?
Essener Universitäts-Symposium 1981,
Köln 1982
— vergriffen —


Band 2 | Diether Stolze (Hrsg.)
ERNEUERUNGSKRÄFTE FREIHEITLICHER ORDNUNG
Kongreß Innsbruck 1980,
Köln 1981
— vergriffen —


Band 1 | Walter Kannengießer (Hrsg.)
VERMÖGENSBILDUNG — KAPITALBILDUNG — KRISENVORBEUGUNG
Forum Bonn 1979,
Köln 1980
— vergriffen —


Eberhard von Brauchitsch, Karl Carstens
WIRTSCHAFT UND STAAT: ANTWORTEN AUF HERAUSFORDERUNGEN
Köln 1979
— vergriffen —