Hochschulpolitik

 
Seit dem ersten Hochschulsymposium 2001 – damals zum Thema: Wie gestaltet man Spitzenuniversitäten? – ist diese Stiftungsinitiative zu einem Zukunftsforum für die Hochschulentwicklung geworden. Die Symposien greifen aktuelle Fragen der Hochschulpolitik auf und geben Impulse für die öffentliche Diskussion. Das Zusammentreffen junger und erfahrener Teilnehmer aus den verschiedenen Wissenschaftsbereichen, dem Hochschulmanagement sowie Wirtschaft, Politik und Medien fördert immer wieder ein innovatives „Gesprächsklima“.

Hochschulsymposien